EXPERIMENTIERRAUM

WAHRNEHMUNG  & ACHTSAMKEIT

Liebe Interessenten,

durch dieses zusätzliche Gruppenangebot möchten wir unseren Patienten aber auch neuen Interessenten ein stärker erlebnisorientiertes Arbeiten an sich selbst ermöglichen.


WAS PASSIERT HIER?
In 6 spielerischen Erkundungen werden Sie dadurch und dabei neue Blickwinkel auf sich selbst und Ihre Mitmenschen finden und bewahren lernen. Sie werden einen Zuwachs an Wissen über die nonverbalen Kommunikationsmuster bei sich und Ihren Mitmenschen erfahren.

Gemeinsam werden wir Achtsamkeit erleben, verschiedene innere Vorstellungsbilder beleuchten, die eigenen Sinne wecken, Leben üben, Räume erspüren, Situationen kreieren und verwandeln, die Phantasie beflügeln, das Lachen rufen, auch Freude und Spass erleben. So füllen Sie eine individuelle Schatzkiste für Ihren Alltag und stärken damit Ihr SelbstBEWUSSTsein. Sie erweitern und vertiefen Ihre Kommunikations- und Wahrnehmungsfähigkeiten, lernen unterschiedliches Erleben und verschiedene Standpunkte als Bereicherung schätzen. Dadurch werden Sie die kostbaren und spannenden Seiten von Konflikten erkennen, werden neugieriger auf Konflikte und weniger ängstlich, wenn Ihnen diese im Alltag oder Beruf begegnen. Sie erarbeiten sich so auch einen Zuwachs an Fähigkeiten, um Ihre Beziehungen und Ihr eigenes Leben zukünftig glücklicher und zufriedener gestalten zu können. Durch die Gruppenarbeit werden Ihnen zusätzlich verschiedene, individuelle Möglichkeiten Ihre Resilienz (psychische Widerstandskraft) zu stärken, vermitteln.

 


WANN, WO ?

Die Gruppenarbeit ist für maximal 8 Teilnehmer vorgesehen und wird an 5 Terminen,  jeweils am Samstag, von 13.00-15.00 Uhr, für 120 Minuten in der Praxis Kleiststrasse 34 stattfinden. Der Termin für das Kennenlernen findet am Mittwoch, 28.02.20178um 18.00 Uhr in der Praxis statt. Die Termine für das Seminar sind der 03.03., 10.03., 17.03., 24.03. und der 31.03.2018 jeweils um 13.00 Uhr. Der Kostenbeitrag pro Gruppentermin (120 Min.) beträgt 25,00 Euro. Wir bitten Sie, sich bequeme Kleidung und warme Socken mitzubringen. 

 

 

WIE ANMELDEN  ?
Wenn Sie sich zu einer Teilnahme entschlossen haben, melden Sie sich zu einer Terminvereinbarung ganz einfach,  entweder telefonisch in den Sprechzeiten,  oder Sie nutzen den Kontakt-Button